Feuer und Flamme für Führung! 

Annette Schönholzer Borer

Mein Weg zum Führungscoach und zur Organisationsberaterin führte über viele Stationen. Während meiner 20-jährigen Karriere im kulturnahen Umfeld und Messebereich machte ich Erfahrungen in der Kulturförderung, als Projektleiterin grosser Veranstaltungen, als Führungskraft interkultureller Teams, als Co-Direktorin der internationalen Kunstmesse Art Basel, und als Managing Director des Kunstmuseums Basel. 

Immer mehr begann ich mich dafür zu interessieren, Menschen und Organisationen in herausfordernden Situationen in einer beratenden Rolle zu begleiten und bildete mich über Jahre laufend als systemische Beraterin und Coach aus und weiter. 2014 machte ich mich mit meiner Firma .connect the dots selbständig. Über die Jahre hat sich meine Passion für Führungsthemen weiterentwickelt und erweitert: Denn Führung ist nicht nur Sache von Einzelpersonen, sondern obliegt der Organisation als Ganzes. 

Als Honorar-Dozentin mit Schwerpunkt Leadership gebe ich mein systemisches Führungswissen an verschiedenen Schweizer Fachhochschulen weiter. Als Mitglied von Vorständen, Stiftungsräten und Jurys wirke ich ehrenamtlich in der Moderation und Entwicklung von Organisations-Prozessen mit. 

In den USA geboren und in der Schweiz aufgewachsen, wohne ich seit 2002 in Basel, wo ich auch verheiratet bin. In meiner Freizeit stehen Kultur und Natur an erster Stelle: die Künste, Reisen in fremde Länder und Bewegung in der Natur sind Quellen der Inspiration.

Mehr zu mir auf Linked-In


Berufliche Stationen

Seit 2014 selbständige Coach und Beraterin
Ich bin bso-zertifizierte systemische Coach und Organisationsentwicklerin. Seit 2014 berate ich mit meiner Firma .connect the dots KundInnen aus dem In- und  Ausland.

15 Jahre Erfahrung im Management grosser, auch internationaler Projekte
Aufbau und Projektleitung der Kunstmesse Art Basel in Miami Beach,  Projektleitung Novartis Pavillon Schweizerische Landesausstellung Expo 02,  Co-Leiterin Retrospektiven & Symposien Experimentalfilmfestival VIPER Luzern

12 Jahre Erfahrung in Strategie-, Organisations- und Prozessentwicklung
Co-Direktorin der internationalen Kunstmesse Art Basel  (Basel, Miami, Hong Kong), Director of New Initiatives Art Basel, Managing Director des Kunstmuseums Basel 

10 Jahre Erfahrung im Bereich Kulturförderung, in Stiftungsräten und Vereinsvorständen
Migros-Kulturprozent, Kulturstiftung des Kanton Thurgau, Fachstelle Kultur Aargau, Suissimage Bern, HEK Haus der Elektronischen Künste, Culturescapes Festival u.a.
Mitglied von Vereinsvorständen, Beiräten, Stiftungsräten und Jurys im Kultur- und Bildungsbereich

Aus- und Weiterbildungen

MAS in Coaching und Organisationsberatung an der ZHAW IAP (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Institut für Angewandte Psychologie): MAS-Arbeit mit Schwerpunkt Onboard-Coaching für Führungskräfte

CAS Change Management, CAS Coaching Advanced, CAS Integrative Verfahren im Coaching (ZHAW IAP, Zürich).

"Organisationen systemisch verstehen", 2-tägiges Seminar mit Torsten Groth am ISI (Institut für systemische Impulse, Zürich)

"Provokatives Arbeiten in Coaching und Mediation" 2-tägiges Seminar mit Dr. Eleonore Noni Höfner (Steinbeis-Tage, Leipzig)

"Systemische Strukturaufstellungen", 2-tägiges Seminar mit Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd (ZHAW IAP, Zürich)

"Key Management Skills für Stiftungsrät:innen und Stiftungsverantwortliche" 2-tägiges Seminar, diverse DozentInnen (HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich)

"Gruppendynamisches Training: Teamcoaching und Gruppeninterventionen" 5-tägiges Seminar mit Olaf Geramanis, Stefani Husi-Giessmann (FHNW, Fachhochschule Nordwestschweiz) 

Management-Development-Programm der MCH, Messe Schweiz AG

MAS Kulturmanagement an der Universität Salzburg

Studium in Anglistik, Filmwissenschaften und Germanistik an der Universität Zürich

Erstausbildung als Primarlehrerin. 

Medien

Radio-Interview SRF Kultur: "Blick in die Feuilletons: Wir müssen die Kunst üben, in der Luft zu hängen", Juni 2020

TV-Interview: TeleBasel: "Was wollen Sie für das Kunstmuseum bewirken, Frau Schönholzer?", April 2017

Artikel: Finanz und Wirtschaft,  "Mein Blick", November 2015

Radio-Interview: Radio SRF, Reflexe, Monatsgast Kultur, Interview mit Ellinor Landmann, September 2014

Interview: Das Magazin, mit Finn Cannonica und Birgit Schmid, Mai 2013

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn